Benutzerdefinierte Administratorrollen erstellen, bearbeiten und löschen

Für diese Aufgabe müssen Sie als Super Admin angemeldet sein.

Wenn die vordefinierten Administratorrollen nicht die Berechtigungen umfassen, die Sie einem Nutzer zuweisen möchten, können Sie eigene benutzerdefinierte Rollen erstellen. Jede benutzerdefinierte Rolle kann eine oder mehrere Administratorberechtigungen für bestimmte Verwaltungsaufgaben in der Google Admin-Konsole umfassen.

Benutzerdefinierte Administratorrollen erstellen

Hinweis: Prüfen Sie vorher, ob die Rolle bereits vorhanden ist. Informationen hierzu finden Sie im Hilfeartikel Vordefinierte Administratorrollen.

  1. Melden Sie sich in der Google Admin-Konsole an.

    Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an. Dieses Konto endet nicht auf @gmail.com.

  2. Gehen Sie auf der Startseite der Admin-Konsole zu Admin-Rollen.
  3. Wählen Sie aus, wie die Rolle hinzugefügt werden soll:
    • Wenn Sie mit einer leeren Rolle beginnen möchten, klicken Sie auf Neue Rolle erstellen.
    • Um eine vorhandene Rolle anzupassen, wählen Sie die Rolle aus und klicken Sie auf Rolle kopieren.
  4. Geben Sie einen Namen und optional eine Beschreibung für die Rolle ein und klicken Sie dann auf Weiter.

    Wenn Sie eine Rolle kopiert haben, klicken Sie links oben auf Administratorrollen und dann auf den Namen Ihrer benutzerdefinierten Rolle in der Liste.

  5. Klicken Sie in der Liste Berechtigungen die entsprechenden Kästchen an, um alle mit dieser Rolle verknüpften Berechtigungen für einen Nutzer festzulegen.

    Informationen zu den einzelnen Berechtigungen

    Mit den ausgewählten Berechtigungen wird festgelegt, welche Widgets in der Admin-Konsole des Nutzers zu sehen sind und welche Einstellungen er verwalten kann.

  6. Klicken Sie auf Weiter.
  7. Prüfen Sie die Berechtigungen und klicken Sie auf Rolle erstellen
  8. Folgen Sie der Anleitung, um einem Nutzer bestimmte Administratorrollen zuzuweisen.

Benutzerdefinierte Rollen löschen

Voraussetzungen: Zum Löschen einer benutzerdefinierten Rolle dürfen Sie weder der Rolle zugewiesen sein noch sich selbst entfernen. Bitten Sie einen anderen Super Admin, Sie aus der Rolle zu entfernen. Führen Sie anschließend die folgenden Schritte aus, um die Rolle zu löschen.

  1. Melden Sie sich in der Google Admin-Konsole an.

    Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an. Dieses Konto endet nicht auf @gmail.com.

  2. Gehen Sie auf der Startseite der Admin-Konsole zu Admin-Rollen.
  3. Klicken Sie links auf die Rolle, die Sie löschen möchten.
  4. Klicken Sie auf Zugewiesene Administratoren.
  5. Klicken Sie auf das Kästchen Admin, um alle Administratoren auszuwählen, denen die Rolle zugewiesen ist.
  6. Klicken Sie auf Rollenzuweisung aufhebenund dannRollenzuweisung aufheben.
  7. Klicken Sie auf Rolle löschen und dannRolle löschen.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben