Domain mit einem Meta-Tag bestätigen

Es gibt mehrere Wege, um Ihre Domaininhaberschaft zu bestätigen und Google Apps für Ihre Domain zu aktivieren. Unter anderem können Sie auf der Startseite Ihrer Website dem <head>-Abschnitt ein Meta-Tag hinzufügen. Hierfür kopieren Sie in der Admin-Konsole ein Meta-Tag, das als Bestätigungscode dient. Wir überprüfen dann, ob Sie auf der Startseite Ihrer Website das Meta-Tag eingefügt haben. Ein Meta-Tag ist für die Besucher Ihrer Website nicht sichtbar. Es hat keinen Einfluss auf das Aussehen oder die Funktion Ihrer Website.

Grundlagen

Sie müssen berechtigt sein, das Meta-Tag Ihrer öffentlichen Startseite hinzuzufügen, die etwa so aussieht: http://ihrebeispielurl.de. Die Website muss in Ihrer Grunddomain (URL ohne www) verfügbar sein. Beispiel: http://ihrebeispielurl.de ist eine Grunddomain, http://www.ihrebeispielurl.de nicht. Die HTML-Datei der Startseite muss außerdem öffentlich verfügbar sein und darf nicht auf Ihr Unternehmensnetzwerk beschränkt sein.

Wenn Sie keine Website für Ihre Domain haben oder die Startseite Ihrer Website nicht bearbeiten können, verwenden Sie eine andere Bestätigungsmethode.

Einfach starten

1. Öffnen Sie den Google Apps-Einrichtungsassistenten.
  1. Melden Sie sich in der Google Admin-Konsole an.
  2. Klicken Sie auf Domain bestätigen.

    Die Option Durch Hinzufügen eines Meta-Tags bestätigen befindet sich oben.

    Google Apps for Work Setup Wizard

Sie sehen die Schaltfläche Domain bestätigen nicht?

Wenn Sie oben in der Admin-Konsole die Schaltfläche Domain bestätigen nicht sehen oder wenn Sie Ihrem Google Apps-Konto eine weitere Domain hinzufügen, befolgen Sie diese Anleitung, um das Meta-Tag aufzurufen, das Sie hinzufügen müssen:

  1. Klicken Sie im Dashboard der Admin-Konsole auf Domains.

    Falls die Option Domains nicht im Dashboard angezeigt wird, klicken Sie auf Mehr Widgets. Wo finde ich das?

  2. Klicken Sie auf Domains hinzufügen oder entfernen.
  3. Klicken Sie neben der Domain, die Sie bestätigen möchten, auf Domain aktivieren, um den Google Apps-Einrichtungsassistenten zu öffnen.

    Activate Domain link visible

  4. Klicken Sie auf den Tab Alternative Methoden und wählen Sie die Option HTML-Tag aus.

    The HTML Tag option is selected.

2. Fügen Sie der Startseite Ihrer Domain das Meta-Tag hinzu.

Sie können der Startseite Ihrer Website ein Meta-Tag hinzufügen, indem Sie eine Datei auf dem Webserver Ihrer Domain ändern. Falls Sie nicht wissen, wie Sie dafür vorgehen müssen, wenden Sie sich an den Administrator Ihrer Website, um Hilfe zu erhalten.

Das Meta-Tag muss in der HTML-Datei der Startseite Ihrer Website eingefügt werden und diese Seite muss in Ihrer Grunddomain verfügbar sein. Ihre Grunddomain ist die URL Ihrer Domain ohne www. Beispiel: http://ihrebeispielurl.de ist eine Grunddomain, http://www.ihrebeispielurl.de nicht. Die HTML-Datei der Startseite muss außerdem öffentlich verfügbar sein und darf nicht auf Ihr Unternehmensnetzwerk beschränkt sein.

  1. Kopieren Sie das Meta-Tag im Einrichtungsassistenten und lassen Sie das Browserfenster der Admin-Konsole geöffnet.
  2. Öffnen Sie die HTML-Datei der Startseite Ihrer Website mit einem Text- oder HTML-Editor.
  3. Fügen Sie das Meta-Tag im <head>-Abschnitt vor dem ersten <body>-Abschnitt ein. Im Einrichtungsassistenten finden Sie ein Beispiel dafür, wo das Meta-Tag in der HTML-Datei platziert werden muss.
  4. Speichern Sie die HTML-Datei und laden Sie sie auf Ihren Webserver hoch. Überschreiben Sie dabei die vorherige Startseitendatei.
3. Überprüfen, ob das Meta-Tag hinzugefügt wurde
  1. Öffnen Sie ein neues Browserfenster und rufen Sie die Startseite Ihrer Website auf.
  2. Wählen Sie die entsprechende Menüoption im Browser aus, um die HTML-Quelldatei Ihrer Startseite anzusehen. Die Option lautet Seitenquelltext anzeigen, HTML anzeigen oder ähnlich.
  3. Sehen Sie im <head>-Abschnitt der HTML-Quelldatei nach, ob Ihr Google-Meta-Tag dort vorhanden ist.
4. Domainbestätigung abschließen
  1. Wechseln Sie zurück zum Fenster der Admin-Konsole mit der Bestätigungsanleitung.
  2. Klicken Sie auf Domain- und E-Mail-Einrichtung bestätigen oder auf Bestätigen. Dadurch wird Google dazu aufgefordert, auf der Startseite Ihrer Website nach dem Meta-Tag zu suchen. Nachdem das Tag gefunden wurde, aktivieren wir den Dienst für Ihre Domain.

Es kann bis zu einer Stunde dauern, bis Ihre Domain von Google bestätigt wurde. Sollte das Meta-Tag nicht unmittelbar gefunden werden, wird in regelmäßigen Abständen erneut danach gesucht.

Hilfe beim Bestätigen der Domain erhalten

Von unserem Supportteam erhalten Sie schnelle und persönliche Hilfe. Für die alte kostenlose Version von Google Apps ist kein Support verfügbar.

War dieser Artikel hilfreich?
Im Konto anmelden

Wenn Sie Hilfe zu Ihrem Konto benötigen, melden Sie sich mit der E-Mail-Adresse Ihres Google Apps for Work-Kontos an. Tipps für den Einstieg in Google Apps for Work finden Sie in diesem Artikel.