Meta-Tag hinzufügen

Das Hinzufügen eines <meta>-Tags zum <head>-Abschnitt der Startseite Ihrer Website ist eine von mehreren Möglichkeiten zur Bestätigung der Domain-Inhaberschaft und somit zur Aktivierung von Google Apps für Ihre Domain. Um diese Methode verwenden zu können, benötigen Sie den Zugriff auf die Dateien auf dem Webserver Ihrer Domain. Falls Ihre Domain über keinen Webserver verfügt, z. B. falls Sie nie eine Website für die Domain eingerichtet haben, oder falls Sie ein Inhaltsverwaltungssystem verwenden, das den direkten HTML-Zugriff nicht zulässt, können Sie die Domain-Inhaberschaft auch auf andere Weisen bestätigen.

Ein <meta>-Tag hinzufügen

Sie fügen ein <meta>-Tag zur Startseite Ihrer Website hinzu, indem Sie eine Datei auf dem Webserver Ihrer Domain ändern. Falls Sie nicht wissen, wie Sie dafür vorgehen müssen, wenden Sie sich an den Verwalter Ihrer Website, um Hilfe zu erhalten.

  1. Melden Sie sich bei Google Apps an und befolgen Sie die Anweisungen zum Bestätigen der Domain-Inhaberschaft. Wählen Sie bei der entsprechenden Aufforderung die Option META-Tag in den Bestätigungsoptionen aus. Falls diese Option nicht verfügbar ist, können Sie die Bestätigung nicht mit dieser Methode durchführen und sollten stattdessen eine andere Option wählen.

  2. Kopieren Sie das in der Anleitung in Ihrer Admin-Konsole enthaltene <meta>-Tag und fügen Sie es mithilfe eines beliebigen Text- oder HTML-Editors auf der Startseite Ihrer Website ein. Platzieren Sie es im <head>-Abschnitt vor dem ersten <body>-Abschnitt. In der Anleitung in Ihrer Admin-Konsole sehen Sie, welcher Text eingefügt werden muss, und ein Beispiel zeigt, wo genau er platziert werden muss.

  3. Laden Sie die geänderte Datei auf Ihren Webserver hoch, sodass die alte Startseitendatei ersetzt wird.

Vorgang überprüfen

  1. Öffnen Sie ein beliebiges Browserfenster und rufen Sie die Startseite Ihrer Website auf.
  2. Wählen Sie das entsprechende Menü-Element im Browser aus, um die HTML-Quelle Ihrer Startseite anzuzeigen. Dieses lautet wahrscheinlich "Seitenquelltext anzeigen" oder "HTML anzeigen". In den meisten Browsern klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Seite, um dieses Menü zu öffnen.
  3. Sehen Sie im <head>-Abschnitt der HTML-Quelle nach, ob Ihr <meta>-Tag dort vorhanden ist.

Domain-Bestätigung abschließen

  1. Kehren Sie zur Bestätigungsanleitung in Ihrer Google Admin-Konsole zurück.
  2. Klicken Sie auf Bestätigen. Hierdurch fordern Sie Google auf zu überprüfen, ob das <meta>-Tag auf der Startseite Ihrer Website vorhanden ist. Sobald wir das Tag finden, aktivieren wir den Service für Ihre Domain. Denken Sie daran, dass dieser Vorgang etwa eine Stunde dauert. Sollte der Datensatz nicht unmittelbar gefunden werden, so wird in regelmäßigen Abständen erneut danach gesucht.

 

Möchten Sie, dass Ihnen jemand diese Aufgabe abnimmt? Professionelle Hilfe bei der Einrichtung erhalten Sie hier.