Eine Organisationseinheit hinzufügen

Sie können für eine Gruppe von Nutzern oder Chrome-Geräten eine eigene Organisationseinheit unterhalb der obersten Organisationsebene erstellen und eigene Einstellungen dafür festlegen. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, diese Einstellungen speziell auf diese eine Gruppe anzuwenden. Weitere Informationen zur Organisationsstruktur

Anleitung

Eine Organisationseinheit erstellen Sie entweder für Nutzer oder für Chrome-Geräte. Klicken Sie für eine Anleitung unten.

Organisationseinheit für Nutzer hinzufügen
  1. Melden Sie sich in der Google Admin-Konsole an.

    Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an. Dieses Konto endet nicht auf @gmail.com.

  2. Gehen Sie auf der Startseite der Admin-Konsole zum Dreistrich-Menü Menü und dann Directory und dann Organisationseinheiten.
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger auf die Organisation, die Sie ändern möchten, und klicken Sie auf das Symbol Organisationseinheit erstellen Erstellen.
  4. Geben Sie unter Name der Organisationseinheit einen Namen ein.
  5. Optional: Unter Beschreibung können Sie die Organisation näher beschreiben.
  6. Optional: Um die Organisation unter eine andere übergeordnete Organisation zu stellen:
    1. Klicken Sie unter Übergeordnete Organisationseinheit auf das Symbol "Bearbeiten" Bearbeiten
    2. Wählen Sie eine übergeordnete Organisation aus.
    3. Klicken Sie auf Fertig.
  7. Klicken Sie auf Erstellen.

Zum Hinzufügen einer Organisation können Sie oben links auf der Seite "Organisationseinheiten" auf das Symbol "Neue Organisationseinheit erstellen" Hinzufügen klicken.

Organisationseinheit für Chrome-Geräte hinzufügen
  1. Melden Sie sich in der Google Admin-Konsole an.

    Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an. Dieses Konto endet nicht auf @gmail.com.

  2. Gehen Sie auf der Startseite der Admin-Konsole zu Geräteverwaltung und dann Chrome-Geräte.

    Wenn Geräteverwaltung nicht angezeigt wird, klicken Sie unten auf Mehr Widgets.

  3. Klicken Sie ggf. oben auf , um links die Organisationsstruktur zu öffnen.
  4. Bewegen Sie den Mauszeiger auf die Organisation, unter der Sie die Organisationseinheit anordnen möchten. Klicken Sie anschließend auf das Dreipunkt-Menü Mehr und dann Unterorganisation hinzufügen.
  5. Geben Sie unter Name der Organisation einen Namen ein.
  6. Optional: Sie haben die Möglichkeit, unter Beschreibung eine Beschreibung der Organisation einzugeben.
  7. Optional: Anhand der Drop-down-Liste können Sie die Organisation unter eine andere übergeordnete Organisation stellen.
  8. Klicken Sie auf Organisation erstellen.

Hinweis: Sie können keine Organisationseinheit für Android-Geräte hinzufügen. Wenden Sie stattdessen Android-Einstellungen auf die Organisationseinheit des Gerätebesitzers an.

Tipp

Verschieben Sie Nutzer oder verschieben Sie Geräte in die neue Organisationseinheit. Wenden Sie dann die gewünschten Einstellungen für die betreffende Nutzer- oder Gerätegruppe an.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?