Benachrichtigung

Duet AI heißt jetzt Gemini für Google Workspace. Weitere Informationen

Eine Organisationseinheit hinzufügen

Wenn Sie für eine Gruppe von Nutzern, Chrome- oder Google Meet-Hardwaregeräte andere Einstellungen anwenden möchten, oder wenn Sie eine untergeordnete Organisationseinheit unterhalb der obersten Organisation erstellen möchten, erstellen Sie eine neue Organisationseinheit und fügen Sie sie dort ein. Sie können dann spezifische Einstellungen auf diese Organisationseinheit anwenden.

Eine Organisationseinheit ist einfach eine Gruppe, die ein Administrator in der Admin-Konsole erstellen kann, um Einstellungen auf bestimmte Nutzer anzuwenden. Standardmäßig werden alle Nutzer in der übergeordneten Organisationseinheit auf oberster Ebene platziert. Untergeordnete Organisationseinheiten übernehmen standardmäßig die Einstellungen von der übergeordneten Organisationseinheit. Diese Einstellungen können aber an die Anforderungen der untergeordneten Organisationseinheit angepasst werden.

Weitere Informationen zur Organisationsstruktur

Hinweis: Sie können sich als Administrator nicht selbst in eine andere Organisationseinheit verschieben.

Erstellen einer neuen Organisationseinheit

  1. Melden Sie sich in der Google Admin-Konsole an.

    Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an. Dieses Konto endet nicht auf @gmail.com.

  2. Gehen Sie in der Admin-Konsole zu „Menü“ und dann Verzeichnisund dannOrganisationseinheiten.
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger auf die Organisation, die Sie ändern möchten, und klicken Sie auf „Organisationseinheit erstellen“ .
  4. Geben Sie ins Feld Name der Organisationseinheit den Namen der neuen Gruppe ein.

    Hinweis: Das Zeichen „/“ ist in Namen von Organisationseinheiten nicht zulässig.

  5. Optional: Um eine Beschreibung der Organisation hinzuzufügen, geben Sie sie in das Feld Beschreibung ein.
  6. Optional: So platzieren Sie die Organisation unter eine andere übergeordnete Organisation:
    1. Klicken Sie unter Übergeordnete Organisationseinheit auf „Bearbeiten“ .
    2. Wählen Sie eine übergeordnete Organisation aus.
    3. Klicken Sie auf Fertig.
  7. Klicken Sie auf Erstellen.

Wenn Sie eine Organisation hinzufügen möchten, klicken Sie links oben auf der Seite „Organisationseinheiten“ auf „Hinzufügen“ klicken.

Soll ein Dienst für eine Gruppe von Nutzern aktiviert werden, die sich innerhalb einer Organisationseinheit oder über mehrere verteilt befinden, wählen Sie eine Zugriffsgruppe aus. Weitere Informationen

Nächste Schritte

Der neuen Organisationseinheit können Sie nun Nutzer und Geräte hinzufügen, dafür Dienste aktivieren und Einstellungen anwenden.

  1. Sie können auch Nutzer in die neue Organisationseinheit verschieben oder Geräte in die neue Organisationseinheit verschieben.
  2. Aktivieren Sie Google-Dienste und wenden Sie Einstellungen für die neue Organisationseinheit an.  Weitere Informationen finden Sie im Hilfeartikel Zugriff auf Dienste mithilfe von Gruppen anpassen.

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
1151753245094599657
true
Suchen in der Hilfe
true
true
true
true
true
73010