In der Admin-Konsole anmelden

Als Google Apps-Administrator können Sie über die Google Admin-Konsole das Konto Ihrer Organisation verwalten und z. B. neue Nutzer hinzufügen, Sicherheitseinstellungen verwalten und Google-Dienste aktivieren, auf die Ihr Team Zugriff haben soll.

Wenn Sie Ihr Unternehmen, Ihre Bildungseinrichtung oder Ihre Behörde für ein Google for Work-Konto angemeldet haben oder Ihr Kontoadministrator Ihnen bestimmte Rechte gewährt hat, können Sie sich in Ihrer Google Admin-Konsole anmelden und dort die Kontoeinstellungen verwalten.

In der Admin-Konsole anmelden

Detaillierte Anleitung:

  1. Rufen Sie in einem beliebigen Webbrowser admin.google.com auf.
  2. Geben Sie auf der Anmeldeseite Ihre Google-Administratoradresse ein und klicken Sie auf Weiter.
  3. Prüfen Sie, dass die angezeigte E-Mail zu dem Konto gehört, in dem Sie sich anmelden möchten. Geben Sie dann Ihr Passwort ein und klicken Sie auf Anmelden. Passwort vergessen?
  4. Wenn es sich um ein falsches Konto handelt, klicken Sie auf den Zurück-Pfeil oder auf Mit einem anderen Konto anmelden.
 

Auf dem Dashboard der Admin-Konsole

Nach der Anmeldung gelangen Sie zum Dashboard der Admin-Konsole. Hier finden Sie die Steuerelemente, mit denen Sie die Nutzerkonten und Dienste der Google-Nutzer in Ihrem Team verwalten können. Falls statt der Steuerelemente auf dem Dashboard eine Liste der Apps angezeigt wird, haben Sie keine Administratorrechte. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie Administratorrechte besitzen sollten, können Sie einen anderen Google-Administrator bitten, Ihnen diese Rechte zu gewähren. Weitere Informationen unter Administratorrechte gewähren

Ihre Apps im Raster finden

Nachdem Sie sich in Ihrer Admin-Konsole angemeldet haben, haben Sie auch weiterhin Zugriff auf Ihren Gmail-Posteingang und Ihre Dienste. Öffnen Sie dazu das Raster oben auf der Konsole und wählen Sie den gewünschten Dienst aus. Sie können jederzeit zur Konsole zurückkehren, indem Sie Admin aus dem Raster auswählen. Um die Admin-Steuerelemente anzuzeigen, müssen Sie möglicherweise auf Mehr klicken.

Fragen

Warum musste ich mich zweimal anmelden?

Falls Ihr Unternehmen den Dienst für die Einmalanmeldung (SSO) mit Ihrem Google-Konto verwendet, werden Sie nach der Anmeldung in Ihrem Konto unter admin.google.com auf eine zweite Anmeldeseite weitergeleitet. Hier können Sie sich dann nicht nur in der Admin-Konsole anmelden, sondern auch bei anderen Programmen oder Diensten, die Ihr Unternehmen für die Einmalanmeldung (SSO) eingerichtet hat. Auf diese Weise müssen Sie sich nicht bei jedem Programm oder Dienst separat anmelden. Geben Sie nur die Anmeldedaten (Anmeldenamen und Passwort) ein, die Sie von Ihrem Administrator erhalten haben.

Weitere Informationen unter Einmalanmeldung (Single Sign-On – SSO) für Google Apps-Konten einrichten

Wie wirkt sich die Einmalanmeldung (SSO) auf mich als Administrator aus?

Wenn Sie ein Power User sind und sich auf der Seite "admin.google.com" anmelden, werden Sie dazu aufgefordert, Ihre vollständige Google Apps-E-Mail-Adresse, einschließlich Nutzername und Domain, sowie das Passwort einzugeben. Nachdem Sie sich angemeldet haben, werden Sie zur Admin-Konsole weitergeleitet. Sie werden von Google nicht zum SSO-Server weitergeleitet.

Wenn Sie nicht über die Rechte eine Super Users verfügen und sich auf der Seite "admin.google.com" anmelden, werden Sie auf die SSO-Anmeldeseite weitergeleitet.

Weitere Informationen unter Einmalanmeldung (Single Sign-On – SSO) für Google Apps-Konten einrichten

Was geschieht, wenn ich den Chrome-Passwortmanager verwende, um meinen Google-Kontonamen und das Passwort zu speichern?

Mit Google Chrome können Sie Ihre Website-Passwörter verwalten und einen Nutzernamen und das zugehörige Passwort speichern. Wenn Sie das nächste Mal diese Websites besuchen, vervollständigt Chrome dann automatisch die Anmeldefelder für Sie. Der neue Anmeldevorgang in zwei Schritten für alle Google-Konten hat keinen Einfluss auf das Verhalten des Passwortmanagers. Die Anmeldefelder werden also weiterhin automatisch für Sie vervollständigt.

Was geschieht, wenn ich kein öffentliches Profil besitze?

Wenn Sie kein öffentliches Profilbild ausgewählt haben, zeigt Google stattdessen ein blaues Avatarbild an. Weitere Informationen zur Verwaltung Ihres Google+ Profils finden Sie unter Sichtbarkeit der Informationen auf Ihrem Google+ Profil anpassen.

Ich habe die Anleitung hier gelesen, kann mich aber immer noch nicht anmelden

Für die Anmeldung über admin.google.com müssen zwei Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Verwenden Sie die Google Apps-Adresse Ihres Unternehmens, keine Adresse, die auf gmail.com endet.
  • Sie benötigen Administratorrechte (zur Anzeige der Admin-Konsole Ihrer Organisation).

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, sehen Sie unter Administrator-Passwort zurücksetzen nach. Falls Sie immer noch Probleme bei der Anmeldung haben, lesen Sie den Artikel Kein Zugriff auf die Admin-Konsole möglich.

Ich bin Reseller und versuche, auf die Admin-Konsole meines Kunden zuzugreifen
Wenn Sie sich als Reseller in einer der Admin-Konsolen Ihrer Kunden anmelden möchten, navigieren Sie zu admin.google.com/kunden_domain. Melden Sie sich dort entweder mit dem Namen und Passwort Ihres Reseller-Kontos an oder verwenden Sie ein Administratorkonto unter der Kundendomain. Weitere Informationen unter Reseller-Zugriff auf die Admin-Konsole eines Kunden einrichten

Haben Sie weitere Google-Konten? Wenn Sie weitere Google-Konten mit verschiedenen Namen und Passwörtern haben, können Sie den Wechsel zwischen den Konten auf demselben Computer vereinfachen und müssen sich nicht mehr jedes Mal anmelden. Weitere Informationen unter Anmeldung in mehreren Konten