Gmail-Namensformat anpassen

Als Administrator können Sie festlegen, wie Absendernamen in E-Mails für die Empfänger angezeigt werden. Sie haben die Wahl zwischen zwei Anzeigeoptionen:

  • Vorname Nachname, zum Beispiel: Erika Mustermann
  • Nachname, Vorname, zum Beispiel: Mustermann, Erika

Sie können den Nutzern auch erlauben, einen selbst ausgewählten Anzeigenamen einzurichten.

Hinweis: Formateinstellungen für Namen gelten nur für Nachrichten, die mit der mobilen App oder der Web-App von Gmail oder über die Web-App "Kontakte" gesendet werden.

So ändern Sie die Einstellungen für das Namensformat oder erlauben Nutzern, es selbst festzulegen:

  1. Melden Sie sich in der Google Admin-Konsole an.

    Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an. Dieses Konto endet nicht auf @gmail.com.

  2. Gehen Sie auf der Startseite der Admin-Konsole zu Apps und dann G Suite und dann Gmail und dann Nutzereinstellungen.
  3. Um festzulegen, wie der Name des Absenders den Empfängern angezeigt wird, wählen Sie unter Namensformat eine der folgenden Optionen aus:
    • Vorname Nachname
    • Nachname, Vorname
  4. Wenn dieses Namensformat für alle Nutzer in Ihrer Domain übernommen werden soll, entfernen Sie das Häkchen aus dem Kästchen Erlauben Sie den Nutzern, diese Einstellung individuell anzupassen.

  5. Optional: Wenn Sie möchten, dass Nutzer ihr Namensformat selbst festlegen können, klicken Sie das Kästchen Erlauben Sie den Nutzern, diese Einstellung individuell anzupassen an.

    Nutzer sehen die beiden in Schritt 3 aufgeführten Optionen für das Namensformat nicht. Sie können ein beliebiges Namensformat in das Feld Name eingeben, indem sie die Schritte unter Name für Ihr Gmail-Konto ändern ausführen.

  6. Klicken Sie auf Speichern.Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis diese Änderung wirksam wird.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?