Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Gmail-Funktionen vergleichen

Der Funktionsumfang von Gmail variiert je nach G Suite-Version.

Mit den nachfolgenden Tabellen können Sie den Funktionsumfang der Versionen vergleichen:

E-Mail-Nutzung

  G Suite Enterprise G Suite Business G Suite Basic
E-Mail-Speicherplatz (Dokumente und Fotos eingerechnet) Unbegrenzt * Unbegrenzt* 30 GB
Maximale Größe von Anhängen 25 MB 25 MB 25 MB
Maximale Empfänger pro Nachricht 500 500 500
Maximale Empfängerzahl pro Tag pro Nutzer (außerhalb Ihrer Domain) 3.000 3.000 3.000

* Bei G Suite Business- oder G Suite for Education-Konten mit weniger als 5 Nutzern steht pro Nutzer 1 TB zur Verfügung.

Adressen und Mailinglisten

  G Suite Enterprise G Suite Business G Suite Basic
Benutzerdefinierte E-Mail-Adressen (ihrname@ihrunternehmen.de)
Zusätzliche Adressen pro Nutzer (vertrieb@ihrunternehmen.de)
Adressen in mehreren Domains
(ihrname@ihrunternehmen2.de)
Mailinglisten, vom Administrator verwaltet
Mailinglisten, von Nutzern verwaltet

E-Mail-Sicherheit und Geschäftsfunktionen

  G Suite Enterprise G Suite Business G Suite Basic
Junk-Mail-Filter und Virusblockierung
Gmail-Anzeigen deaktiviert
Benutzerdefinierte Filter und Inhaltsrichtlinien
Richtlinien zur E-Mail-Speicherung
Weiße Liste für IP-Adressen
Von Nutzern verwaltete schwarze Listen
Fußzeilen zu Compliance-Zwecken erzwingen
Suchfunktionen, Aufbewahrung und eDiscovery für E-Mails/IMs (Google Vault) ✘*
Gmail-Funktion zum Schutz vor Datenverlust (siehe Hinweis unten)
Gmail-Protokollsuche in BigQuery
Integration von Archivierungstools von Drittanbietern in Gmail
S/MIME-Verschlüsselung für E-Mails

* Google Vault ist für G Suite Basic als kostenpflichtiges Add-on verfügbar.

 

Ab dem 31. Januar 2017 ist die Gmail-Funktion zum Schutz vor Datenverlust (Data Loss Prevention – DLP) ausschließlich in G Suite Enterprise verfügbar. Kunden, die am 31. März 2017 für G Suite Business registriert sind, können die DLP-Funktion in Gmail bis zum 31. Januar 2020 nutzen. Voraussetzung ist, dass sie ihre Lizenz für G Suite Business während dieses Zeitraums kontinuierlich verlängern.​

 

Zugriffsoptionen

  G Suite Enterprise G Suite Business G Suite Basic
Unterstützte Browser
Smartphones und Tablets
Offline-E-Mail und Docs-Editors
Unterstützung von IMAP- und POP-E-Mails
Unterstützung von Microsoft® Outlook®

Migration

  G Suite Enterprise G Suite Business G Suite Basic
Datenmigration über die Admin-Konsole
Migration von E-Mails, Kontakten und Kalendern aus Exchange, IBM® Notes® und anderen Webmailkonten
E-Mail-Import aus Webmailkonto
Import mehrerer Nutzer aus Microsoft Exchange®
Import mehrerer Nutzer aus IBM Notes

Administrative Funktionen

  G Suite Enterprise G Suite Business G Suite Basic
Option zur Deaktivierung des IMAP/POP-Zugriffs

Sonstige E-Mail-Zustellungsoptionen

  G Suite Enterprise G Suite Business G Suite Basic
Catchall-Adresse
E-Mail-Weiterleitung (auf Nutzer- und Domainebene)
Eingangs-Gateway
Ausgangs-Gateway (für die gesamte Domain)
Ausgehender Relay-Server (für alternative "Von"-Adressen)
Empfang von E-Mails aus verschiedenen POP-Adressen (E-Mail-Abruf)
Informationen zu weiteren Funktionen: Vergleichstabelle für G Suite-Funktionen
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Im Konto anmelden

Wenn Sie Hilfe zu Ihrem Konto benötigen, melden Sie sich mit der E-Mail-Adresse Ihres G Suite-Kontos an. Tipps für den Einstieg in G Suite finden Sie in diesem Artikel.