Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Lizenzen zuweisen, entziehen und neu zuweisen

In manchen Fällen wird automatisch allen Nutzern in Ihrer gesamten Organisation eine Lizenz für einen Dienst zugewiesen. In anderen Fällen haben Sie die Möglichkeit, Ihrer gesamten Organisation, einer Organisationseinheit, einer Gruppe von Nutzern oder einzelnen Nutzern manuell Lizenzen zuzuweisen. Sie können aber auch die automatische Lizenzzuweisung aktivieren. Weitere Informationen zur Funktionsweise der Nutzerlizenzierung

Hinweis: In diesem Artikel werden verschiedene Vorgänge zum Zuweisen, Entziehen und erneuten Zuweisen von Lizenzen beschrieben. Die relevanten Schritte zur Reduzierung der Lizenzen sind von Ihrem Tarif abhängig. Beim G Suite-Jahrestarif ist eine Reduzierung der Lizenzen nur im Rahmen einer Vertragsverlängerung möglich. Beim flexiblen G Suite-Tarif und bei allen anderen Google-Diensten können Sie die Lizenzzahl nicht reduzieren. Stattdessen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Nutzer zu löschen, um Ihre monatlichen Kosten zu verringern.

In der Google Admin-Konsole gibt es drei Bereiche, in denen Sie Lizenzen zuweisen und verwalten können:

  • Die Seite Abrechnung: Hier können Sie allen Nutzern in Ihrer Organisation oder einer hochgeladenen Liste von Nutzern Lizenzen zuweisen oder die automatische Lizenzierung einrichten.
  • Die Seite Nutzer: Hier können Sie mehreren, aber nicht allen Nutzern in Ihrer Organisation Lizenzen zuweisen.
  • Die Seite eines einzelnen Nutzers: Hier können Sie einen einzelnen Nutzer verwalten.

Lizenzen zuweisen und entziehen

Automatische Lizenzzuweisung für alle Nutzer in Ihrer Organisation aktivieren

Hinweis: Wenn Sie Google Cloud Directory Sync verwenden, müssen Sie eine Methode für die automatische Lizenzzuweisung auswählen – entweder die hier beschriebene Option in der Google Admin-Konsole oder die Lizenzsynchronisierung mit Google Cloud Directory Sync.

Über die Seite Abrechnung oder die Seite "Lizenzverwaltung" können Sie einstellen, dass jedem Nutzer in Ihrer Organisation automatisch eine Lizenz zugewiesen wird.

Automatische Lizenzzuweisung über die Seite "Abrechnung" aktivieren

  1. Melden Sie sich in der Google Admin-Konsole an.

    Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an. Dieses Konto endet nicht auf @gmail.com.

  2. Gehen Sie auf dem Dashboard der Admin-Konsole zu Abrechnung.

    Auf der Seite Abrechnung sind alle erworbenen Dienste sowie grundlegende Informationen zu Ihrem Abo aufgeführt.

  3. Klicken Sie links neben dem gewünschten Dienst auf den Abwärtspfeil Abwärtspfeil, um das Feld zu maximieren.
  4. Klicken Sie auf das Feld Automatische Lizenzierung und wählen Sie Für alle aktiviert aus.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

Automatische Lizenzzuweisung über die Seite "Lizenzverwaltung" aktivieren

  1. Melden Sie sich in der Google Admin-Konsole an.

    Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an. Dieses Konto endet nicht auf @gmail.com.

  2. Gehen Sie auf dem Dashboard der Admin-Konsole zu Abrechnung.

    Auf der Seite Abrechnung sind alle erworbenen Dienste sowie grundlegende Informationen zu Ihrem Abo aufgeführt.

  3. Klicken Sie links neben dem Dienst, für den Sie Lizenzen zuweisen möchten, auf "Mehr" Mehr und dann Lizenzen verwalten.

    Achten Sie darauf, neben Ihrem Abo auf "Mehr" Mehr zu klicken und nicht rechts oben in der Admin-Konsole.

  4. Klicken Sie auf dem Tab Lizenzen verwalten neben Automatische Lizenzzuweisung das Kästchen für die automatische Zuweisung an.
  5. Wenn Sie mehrere Dienste verwenden, wählen Sie aus der Drop-down-Liste unter dem Feld eine Lizenzoption aus.
  6. Klicken Sie unten auf Speichern.

    Wenn Sie die automatische Lizenzzuweisung aktivieren, wird auf der Seite "Lizenzverwaltung" nur der Tab Lizenzen verwalten angezeigt.

Automatische Lizenzzuweisung

Wenn Sie in der gesamten Organisation für einen Dienst die automatische Lizenzierung aktivieren, werden bestehende Nutzerlizenzen für diesen Dienst auf keiner Ebene (übergeordnete oder untergeordnete Organisation) geändert. Dies trifft z. B. auf verschiedene Versionen von Google Drive-Speicherplatz zu, die sich zwar hinsichtlich der Speicherkapazität unterscheiden, aber dennoch zum gleichen Dienst gehören. Haben Nutzer in der Organisation Lizenzen für den Drive-Speicherplatz 1 und Sie aktivieren auf Organisationsebene die automatische Lizenzierung für den Drive-Speicherplatz 2, ändert sich an den Lizenzen für den Drive-Speicherplatz 1 nichts. Alle neuen Nutzer in der Organisation erhalten Lizenzen für den Drive-Speicherplatz 2.

Selbst wenn Sie die automatische Lizenzzuweisung auf der obersten Organisationsebene aktivieren, haben Sie die Möglichkeit, sie für bestimmte Unterorganisationen zu deaktivieren. Dies gilt auch umgekehrt, d. h., wenn Sie die automatische Lizenzierung für die übergeordnete Organisation deaktiviert haben, können Sie sie trotzdem für einzelne Unterorganisationen aktivieren.

Lizenzen über die Seite "Abrechnung" zuweisen und entziehen
  1. Melden Sie sich in der Google Admin-Konsole an.

    Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an. Dieses Konto endet nicht auf @gmail.com.

  2. Gehen Sie auf dem Dashboard der Admin-Konsole zu Abrechnung.

    Auf der Seite Abrechnung sind alle erworbenen Dienste sowie grundlegende Informationen zu Ihrem Abo aufgeführt.

  3. Klicken Sie links neben dem Dienst, für den Sie Lizenzen zuweisen möchten, auf "Mehr" Mehr und dann Lizenzen verwalten.

    Achten Sie darauf, neben Ihrem Abo auf "Mehr" Mehr zu klicken und nicht rechts oben in der Admin-Konsole.

  4. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Um einzelnen Nutzern in Ihrem Konto eine Lizenz zuzuweisen, gehen Sie zu Schritt 5.
    • Um einer hochgeladenen Nutzerliste Lizenzen zuzuweisen, gehen Sie zu Schritt 6.
    • Um jedem Nutzer in einer Organisation eine Lizenz zuzuweisen, gehen Sie zu Schritt 7.
    • Um die Zuweisung von Lizenzen aufzuheben, gehen Sie zu Schritt 8.
  5. Optional: So weisen Sie einzelnen Nutzern in Ihrem Konto eine Lizenz zu:
    1. Klicken Sie auf dem Tab Nicht zugewiesene Nutzer das Kästchen neben jedem Nutzer an, dem Sie eine Lizenz zuweisen möchten.
    2. Klicken Sie auf Zuweisen. Wählen Sie den Dienst aus, für den Sie eine Lizenz zuweisen möchten, und klicken Sie auf Lizenz zuweisen.

      Die zugewiesenen Nutzer werden dann auf den Tab Zugewiesene Nutzer verschoben.

  6. Optional: So weisen Sie einer hochgeladenen Nutzerliste Lizenzen zu:
    1. Klicken Sie auf dem Tab Lizenzen verwalten neben Sammellizenzen den Nutzern zuweisen auf Datei auswählen.
    2. Wählen Sie die Nutzerdatei aus und klicken Sie auf Hochladen.

      Die Datei muss im CSV-Format vorliegen und die vollständige E-Mail-Adresse aller Nutzer enthalten, denen Sie eine Lizenz zuweisen möchten. Geben Sie jede Adresse in eine neue Zeile ein.

    3. Wenn Sie mehrere Versionen eines Diensts verwenden, wählen Sie die Version aus, für die Lizenzen zugewiesen werden sollen.
    4. Klicken Sie auf Hochladen.
  7. Optional: So weisen Sie allen Nutzern in einer Organisation eine Lizenz zu:
    1. Klicken Sie oben auf dem Tab Nicht zugewiesene Nutzer auf Org.
    2. Wählen Sie links die Organisation aus, für die Sie Lizenzen zuweisen möchten. Sie können Organisationen auch über das Suchfeld finden.

      Auf dem Bildschirm Org. wird angezeigt, wie viele Nutzer in der betreffenden Organisation bereits eine Lizenz haben und wie viele Nutzer noch eine Lizenz benötigen.

    3. Klicken Sie auf Zuweisen. Wählen Sie den Dienst aus, für den Sie eine Lizenz zuweisen möchten, und klicken Sie auf Lizenz zuweisen.

      Wenn Sie mehrere Versionen eines Diensts verwenden und einige Nutzer bereits eine Lizenz für eine andere Version haben, müssen Sie entscheiden, ob diese Nutzerlizenzen durch die neue Lizenz ersetzt werden oder ob nur diejenigen Nutzer eine Lizenz erhalten sollen, die bisher noch keine Lizenz haben.

      Wenn Sie einer Organisation Lizenzen zuweisen, erhalten nur die Nutzer in dieser Organisation eine Lizenz. Nutzer, die lediglich einer untergeordneten Organisationseinheit angehören, erhalten also keine Lizenz.

  8. Optional: So heben Sie die Zuweisung von Lizenzen auf:
    1. Wählen Sie auf dem Tab Zugewiesene Nutzer bestimmte Nutzer (Listenansicht) oder Organisationen (Org.-Ansicht) aus.
    2. Klicken Sie auf Zuweisung aufheben.

      Dadurch wird die Lizenzzuweisung für den entsprechenden Nutzer aufgehoben. Der Nutzer wird vom Tab "Zugewiesene Nutzer" auf den Tab "Nicht zugewiesene Nutzer" verschoben.

Lizenzen über die Seite "Nutzer" zuweisen und verwalten
  1. Melden Sie sich in der Google Admin-Konsole an.

    Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an. Dieses Konto endet nicht auf @gmail.com.

  2. Navigieren Sie auf dem Dashboard der Admin-Konsole zu Nutzer.
  3. Klicken Sie das Kästchen neben dem Namen jedes Nutzers an, dem Sie Lizenzen zuweisen oder entziehen möchten.

    Möglicherweise wird das Kästchen erst dann angezeigt, wenn Sie den Mauszeiger auf das Profilbild eines Nutzers bewegen.

  4. Klicken Sie rechts oben auf "Lizenzen verwalten" Manage licenses und anschließend auf Lizenzen zuweisen oder Lizenzen entziehen.
  5. Wählen Sie den Dienst aus und klicken Sie auf Zuweisen oder Zuweisung aufheben.
Lizenzen auf der Seite eines einzelnen Nutzers zuweisen und entziehen
  1. Melden Sie sich in der Google Admin-Konsole an.

    Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an. Dieses Konto endet nicht auf @gmail.com.

  2. Navigieren Sie auf dem Dashboard der Admin-Konsole zu Nutzer.
  3. Klicken Sie auf den Namen des Nutzers, den Sie verwalten möchten.
  4. Klicken Sie auf den Lizenzbereich des Nutzers und dann auf Lizenzen verwalten.
  5. Klicken Sie das Kästchen neben einem Dienst an oder entfernen Sie das Häkchen daraus, um eine Lizenz zuzuweisen bzw. die Zuweisung aufzuheben. Klicken Sie dann auf Speichern.

Lizenzen neu zuweisen

Einem Nutzer zugewiesene Lizenzen für Google-Dienste lassen sich nicht direkt einem anderen Nutzer zuweisen. Führen Sie stattdessen die oben erläuterten Schritte durch, um dem bisherigen Nutzer die Lizenzen zu entziehen und sie einem anderen Nutzer zuzuweisen.

Hinweis:

  • Nutzerlizenzen lassen sich nicht entziehen, wenn Sie die Option Lizenzen allen Nutzern automatisch zuweisen ausgewählt haben.
  • In manchen Fällen kann es beim Entziehen von Lizenzen bis zu 24 Stunden dauern, bis sie sich wieder zuweisen lassen.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Im Konto anmelden

Wenn Sie Hilfe zu Ihrem Konto benötigen, melden Sie sich mit der E-Mail-Adresse Ihres G Suite-Kontos an. Tipps für den Einstieg in G Suite finden Sie in diesem Artikel.