Ein Google Drive-Speicherlizenzabonnement aktivieren

Unterstützte Versionen: Google Drive-Speicherlizenzen sind nur für Google Apps for Business-Kunden verfügbar.

Durch Google Drive-Speicherlizenzen erhalten Nutzer zusätzlichen Speicherplatz für hochgeladene Dateien. Lizenzen sind in unterschiedlichen Größen erhältlich. Als Administrator erwerben Sie die Lizenzen für Ihre Organisation und weisen sie bestimmten Nutzern zu

Preise
Lizenzgröße Monatlicher Preis
  USD EUR GBP JPY CAD AUD INR
20 GB 4,00 $ 3,00 € 2,50 £ ¥ 350 4,00 $ 3,75 $ 250 Rs
50 GB 7,50 $ 6,00 € 4,75 £ 650 ¥ 7,50 $ 7,00 $ 405 Rs
200 GB 17,50 $ 13,50 € 11,50 £ 1500 ¥ 17,50 $ 16,50 $ 945 Rs
400 GB 35,00 $ 26,50 € 22,50 £ 2900 ¥ 35,00 $ 33,00 $ 1.890 Rs
1 THB 89,00 $ 67,00 € 57,00 £ 7.300 ¥ 89,00 $ 84,00 $ 4.805 Rs
2 THB 179,00 $ 134,00 € 113,00 £ 14.500 ¥ 179,00 $ 167,00 $ 9.665 Rs
4 THB 358,00 $ 268,00 € 226,00 £ 28.900 ¥ 358,00 $ 334,00 $ 19.330 Rs
8 THB 716,00 $ 535,00 € 452,00 £ 57700 ¥ 716,00 $ 668,00 $ 38.665 Rs
16 THB 1.430,00 $ 1.068,00 € 903,00 £ 115.100 ¥ 1.430,00 $ 1.333,00 $ 77.220 Rs
Sie aktivieren Google Drive-Speicherlizenzen mit einem flexiblen Tarif. Nach der Aktivierung des Google Drive-Speichers stellt Google nur die Anzahl von Lizenzen in Rechnung, die Nutzern zugewiesen werden. Da Google Ihnen nur zugewiesene Lizenzen in Rechnung stellt, entstehen keine Kosten, wenn Sie den Google Drive-Speicher mithilfe der nachfolgenden Schritte aktivieren. Ihnen werden nur Gebühren in Rechnung gestellt, wenn Sie Nutzern Lizenzen zuweisen.

So aktivieren Sie den Google Drive-Speicher:

  1. In der Google Admin-Konsole anmelden 
     
  2. Klicken Sie auf Google Apps und dann auf das Symbol Dienste hinzufügen .
     
  3. Klicken Sie auf den Link, um weitere Dienste im Abschnitt "Google-Kerndienste" hinzuzufügen.
     
  4. Klicken Sie unter dem Eintrag für Google Drive-Speicher auf Jetzt hinzufügen.
     
  5. Klicken Sie auf Weiter.
     
  6. Überprüfen Sie den Zahlungsplan und lesen Sie die Nutzungsbedingungen für Google Drive-Speicher.

    Die Seite mit dem Zahlungsplan enthält Informationen zu den verfügbaren Größen und Preisen für Lizenzen.
     
  7. Klicken Sie auf Akzeptieren und fortfahren.
     
  8. Überprüfen Sie die im aktuellen Abrechnungsprofil eingerichtete Zahlungsmethode.

    Wenn Sie die Zahlungsmethode ändern möchten, greifen Sie auf das Abrechnungskonto zu und ändern Sie die Angaben.
     
  9. Klicken Sie auf Senden und Konto aktivieren.
     
  10. Weisen Sie die Lizenzen den Nutzern zu.