Informationen zur Abrechnung mit ausstehender Überprüfung oder Genehmigung

Gilt für die G Suite, für Google Drive Enterprise, für die Cloud Identity Premiumversion und für andere kostenpflichtige Dienste, die in der Google Admin-Konsole verwaltet werden.

Wir möchten sichergehen, dass alle Informationen zum Rechnungskonto korrekt und vollständig sind. In einigen Fällen müssen wir Ihre Informationen daher überprüfen, bevor wir Ihr Rechnungskonto aktualisieren können. Dazu gehören unter Umständen die folgenden Schritte:

  • Überprüfung Ihres Unternehmensnamens, Ihrer Adresse und Ihrer Steuerdaten, bevor wir eine monatliche Rechnungsstellung für Ihr Konto genehmigen
  • Einholen Ihrer Zustimmung zu Änderungen, die ein Vertriebsmitarbeiter in Ihrem Namen durchführt, bevor wir Ihr Konto aktualisieren

Wir schließen die Überprüfung in der Regel innerhalb von zwei Werktagen ab. In diesem Zeitraum sollten Sie Ihre E-Mails regelmäßig abrufen oder sich an den Kontakt für Abrechnungsfragen wenden, da wir möglicherweise auf eine Antwort warten, um die Prüfung abschließen zu können.

Weitere Informationen zur Kontoüberprüfung erhalten Sie von Ihrem Vertriebsmitarbeiter.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?