Autorisierungscode der Domain abrufen

Falls Sie Ihre Domain von einem Registrator auf einen anderen übertragen möchten, benötigen Sie den Autorisierungscode Ihrer Domain. Melden Sie sich in der DNS-Konsole Ihres Domain-Hosts an, um den Autorisierungscode abzurufen. Die Anweisungen unterscheiden sich je nach Domain-Host. Wenn Ihre Domain von GoDaddy.com oder eNom.com gehostet ist, finden Sie unten eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um auf Ihren Autorisierungscode zuzugreifen:

GoDaddy.com

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Apps-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Domain-Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf Domain-Namen.
  4. Klicken Sie auf Erweiterte DNS-Einstellungen. Klicken Sie auf In DNS-Konsole anmelden Beachten Sie, dass Sie auf eine neue Seite umgeleitet werden, auf der Sie Ihre Login-Daten eingeben müssen.
  5. Klicken Sie auf Ihren Domain-Namen.
  6. Suchen Sie den Tab mit dem Autorisierungscode und klicken Sie auf Per E-Mail senden.
Der Autorisierungscode wird Ihnen per E-Mail an die bei GoDaddy.com angegebene E-Mail-Adresse zugeschickt.

eNom.com

Senden Sie eine E-Mail an die Adresse GoogleClients@enom.com unter Angabe Ihres Domain-Namens, Passworts und einer kurzen Beschreibung Ihres Anliegens, um Ihren Autorisierungscode zu erhalten.

Mit den folgenden Schritten können Sie Ihr Domain-Passwort abrufen:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Apps-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Domain-Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf Domain-Namen.
  4. Klicken Sie auf Erweiterte DNS-Einstellungen.

Andere Domain-Hosts

Anleitungen zum Abrufen Ihres Autorisierungscodes erhalten Sie direkt von Ihrem Domain-Host. Sollten Sie nicht sicher sein, wer Ihr Domain-Host ist, finden Sie hier Anleitungen, um dies herauszufinden.

Beachten Sie, dass Google kein Domain-Host ist.