Gesperrten Nutzer wiederherstellen

Der Zugriff von Nutzerkonten, die in der Admin-Konsole zur vorübergehenden Blockierung des Kontozugriffs manuell gesperrt wurden, kann einfach wiederhergestellt werden. Der Nutzer kann sich anschließend anmelden und hat Zugriff auf alle Dienste und Daten. Er erhält genau wie vor der Sperrung wieder E-Mails, Kalendereinladungen usw.

Wenn ein Nutzerkonto wegen Überschreitung der Bandbreitenbeschränkungen in Gmail gesperrt wurde, befolgen Sie stattdessen die Anleitung unter Gmail-Sperrung zurücksetzen, um den Zugriff auf Gmail wiederherzustellen. Sie können kein Konto mit einem missbräuchlichen Kontostatus wiederherstellen.

So stellen Sie ein gesperrtes Nutzerkonto wieder her:

  1. In der Google Admin-Konsole anmelden
  2. Suchen Sie das Nutzerkonto.
  3. Klicken Sie auf den gesperrten Nutzer, um die Nutzerinformationen aufzurufen.
  4. Öffnen Sie das Menü unter dem Bild des Nutzers und wählen Sie Nutzer wiederherstellen aus.
  5. Wenn der Nutzer in der gemeinsamen Kontaktliste Ihres Kontos aufgeführt war, geben Sie die Informationen erneut in die Liste ein. Das Konto wird dadurch automatisch wiederhergestellt. Weitere Informationen unterGoogle Apps-Verzeichnis verwalten

Die meisten Nutzer haben innerhalb von 24 Stunden wieder Zugriff auf ihr Konto.