Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

    Bestätigung in zwei Schritten

    Bei Desktop- oder mobilen Anwendungen anmelden

    Bild eines App-Passworts für ein Smartphone

    Nutzer, die für die Bestätigung in zwei Schritten registriert sind, müssen neben ihrem Nutzernamen und ihrem Passwort bei der Anmeldung in der G Suite in regelmäßigen Abständen einen speziellen Bestätigungscode eingeben. Bei der Anmeldung über einen Webbrowser werden Nutzer nach der Passworteingabe aufgefordert, diesen Code einzugeben. Desktopanwendungen und mobile Anwendungen sind jedoch nicht für die Akzeptanz eines Bestätigungscodes konfiguriert, da es kein Feld für dessen Eingabe gibt. In diesen Fällen müssen sich die Nutzer anmelden, indem sie anstelle ihres Passworts für das Google-Konto eine andere Art von Code eingeben – ein sogenanntes App-Passwort.

    Wie können meine Nutzer App-Passwörter generieren und verwenden?

    Weisen Sie Ihre Nutzer an, dieser Anleitung zu folgen: Mit App-Passwörtern anmelden.

    Wenn diese Anleitung nicht funktioniert, können Sie die folgenden alternativen Anleitungen ausprobieren.
     
    Wenn der Link nicht funktioniert, befolgen Sie diese Schritte:

    1. Melden Sie sich im Gmail-Konto Ihrer G Suite an und klicken Sie rechts oben auf Kontoeinstellungen.

    2. Klicken Sie auf Anmeldung bei Google. Hinweis: Sie können App-Passwörter nur dann generieren, wenn Sie für die Bestätigung in zwei Schritten registriert sind.
    3. Rufen Sie Ihre Seite App-Passwörter auf: https://security.google.com/settings/security/apppasswords.

    4. Geben Sie bei Aufforderung Ihr Passwort ein.

    5. Auf Ihrer Seite App-Passwörter wählen Sie unter App auswählen die entsprechende App aus. Alternativ können Sie Sonstige auswählen, um einen beschreibenden Namen für die App anzugeben, z. B. "Gmail Android".
    6. Wählen Sie unter Gerät auswählen das gewünschte Gerät aus. Wenn Sie die Schritte 5 und 6 ausführen, wissen Sie immer, zu welcher Anwendung der Name gehört, falls Sie das Passwort zu einem späteren Zeitpunkt widerrufen möchten.

    7. Klicken Sie auf Erstellen.
      Das App-Passwort und Informationen zu dessen Verwendung werden angezeigt.
    8. Geben Sie das Passwort ein und klicken Sie auf Fertig.

    Vergleich: Bestätigung in zwei Schritten in einem Browser und in einer Desktop- oder mobilen Anwendung

      Webbrowser-Anwendung Desktop- oder mobile Anwendung
    Was Geben Sie einen Code für die Bestätigung in zwei Schritten ein. Geben Sie ein App-Passwort ein. 
    Android 6.0 und höher akzeptiert kein App-Passwort. Nutzer müssen stattdessen das Passwort für ihr Nutzerkonto und anschließend einen Code für die Bestätigung in zwei Schritten eingeben. Dadurch wird das Konto hinzugefügt. 
    Wenn Sie über IMAP, POP, SMTP, CalDAV oder CardDAV auf Ihr Konto zugreifen, befolgen Sie die Anleitung unter 
    https://support.google.com/accounts/answer/6010255, um weniger sichere Apps zu aktivieren, bevor Sie App-Passwörter konfigurieren. 
    Wie Rufen Sie jedes Mal, wenn Sie einen Bestätigungscode benötigen, diesen über Ihr Mobiltelefon ab. Rufen Sie ein App-Passwort einmal über die Seite für den autorisierten Zugriff auf Ihr Google-Konto im Internet auf.
    Wann Einmal pro Monat oder auf Aufforderung Nur einmal, wenn Sie eine neue Anwendung/ein neues Gerät einrichten, nachdem Sie sich für die Bestätigung in zwei Schritten registriert haben
    Wo Auf einer zweiten Seite, die nach Eingabe eines Nutzernamens und Passworts angezeigt wird Im Feld für Ihr G Suite-Passwort
     

    Bereitstellungstipps für G Suite-Administratoren

    1. Legen Sie einen Bereitstellungstag fest, an dem Ihre Nutzer ihre Smartphones und Laptops zu Ihrem Helpdesk bringen.
      Tipp: Falls Sie eine große Anzahl an Nutzern haben, sollten Sie erwägen, in der Admin-Konsole die Bestätigung in zwei Schritten für Organisationseinheiten zu aktivieren. Dadurch erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Nutzer je nach Organisationseinheit in kleineren, besser überschaubaren Gruppen zum Helpdesk zu schicken.
    2. Lassen Sie Ihre IT-Mitarbeiter die Bestätigung in zwei Schritten für Ihre Nutzer einrichten und ggf. die App-Passwörter in die Mobilgeräte und Desktopanwendungen eingeben.
    3. Schulen Sie Ihre Nutzer darin, wann die Codes für die Bestätigung in zwei Schritten verwendet werden sollten und wie sie ihre Codes abrufen können.
    4. Senden Sie Ihren Nutzern die E-Mail-Vorlage für die Bestätigung in zwei Schritten.
    5. Verweisen Sie Ihren Helpdesk bzw. Ihre Supportmitarbeiter auf die E-Mail-Vorlage für die Bestätigung in zwei Schritten und auf den Artikel Fehlerbehebung bei der Bestätigung in zwei Schritten, damit sie alle nötigen Informationen erhalten.
    War dieser Artikel hilfreich?
    Wie können wir die Seite verbessern?
    Im Konto anmelden

    Wenn Sie Hilfe zu Ihrem Konto benötigen, melden Sie sich mit der E-Mail-Adresse Ihres G Suite-Kontos an. Tipps für den Einstieg in G Suite finden Sie in diesem Artikel.