Die G Suite heißt jetzt Google Workspace

Am 6. Oktober 2020 haben wir eine neue Marke mit einem überarbeiteten Produktangebot eingeführt, durch das unsere Kunden noch besser für die zukünftigen Entwicklungen in der Arbeitswelt ausgerüstet sind. Im Rahmen dieser Änderungen wurde aus der G Suite jetzt Google Workspace. Mit Google Workspace haben Sie alles, was Sie brauchen, um effizient Inhalte zu erstellen, zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten – ob im Homeoffice, im Büro oder im Unterricht.

Sie sehen den neuen Namen und das neue Logo in der Google Admin-Konsole, in der Onlinehilfe und in E-Mail-Benachrichtigungen.

Mehr zu dieser Umbenennung finden Sie in diesem Blogpost.

Neue Google Workspace-Versionen

In diesem Zusammenhang führen wir neue Abooptionen ein, die Sie genau passend zu Ihren Anforderungen auswählen können.

  • Business: Für kleine Unternehmen gibt es jetzt maßgeschneiderte Lösungen, die einen einfachen und kostengünstigen Einstieg in Google Workspace ermöglichen. Sie umfassen unsere bewährten Tools für Zusammenarbeit und Produktivität, Sicherheit sowie administrative Funktionen.
  • Enterprise: Die Produkte für große Unternehmen enthalten außerdem zusätzliche Funktionen für Produktivität, eigens für Unternehmen entwickelte Administrationseinstellungen und modernste Funktionen für Sicherheit und Compliance – konfigurierbar sowohl auf Team- als auch auf Organisationsebene.

Wählen Sie die passende Version für Ihre Organisation aus.

Geänderte Versionsnamen

Alter Name    Neuer Name
G Suite Enterprise Google Workspace Enterprise Plus
G Suite Essentials Google Workspace Essentials
G Suite for Education Google Workspace for Education Fundamentals
G Suite Enterprise for Education Google Workspace for Education Plus
G Suite for Nonprofits Google Workspace for Nonprofits

FAQ zur Umstellung von der G Suite auf Google Workspace

Im Folgenden finden Sie einige häufig gestellte Fragen zur Umstellung von der G Suite auf Google Workspace und zu möglichen Auswirkungen auf Ihr Abo.

JETZT UMSTELLEN

G Suite Basic-, Business- und Enterprise-Abos

Alle öffnen  |  Alle schließen

Wie wirkt sich das auf mein aktuelles G Suite-Abo aus?

Kunden mit G Suite Basic und G Suite Business

Ihre aktuellen G Suite-Abos und alle zugehörigen Dienste funktionieren wie bisher, bis Sie zu einer der neuen Versionen wechseln.

  • Wenn Sie einen flexiblen monatlichen Tarif haben, melden wir uns in den kommenden Monaten mit weiteren Informationen zur Umstellung auf eines der neuen Angebote bei Ihnen.
  • Wenn Sie einen Jahrestarif bzw. einen Vertrag mit fester Laufzeit haben, läuft Ihr aktuelles G Suite-Abo bis zum Verlängerungsdatum weiter. Wir unterstützen Sie dabei, die Umstellung entsprechend den Anforderungen Ihrer Organisation zu planen. Dazu erhalten Sie in den kommenden Monaten weitere Informationen. Sollten Sie in der Zwischenzeit Fragen zur Verlängerung Ihres Abos haben, wenden Sie sich bitte an den Google Workspace-Vertrieb.

G Suite Enterprise-Kunden

Ihr G Suite Enterprise-Abo wird automatisch zu Google Workspace Enterprise Plus migriert. Wenn Sie Fragen zu dieser Migration haben, wenden Sie sich bitte an den Google Workspace-Vertrieb.

Kann ich mein aktuelles G Suite-Abo behalten?

Wir werden in den kommenden Monaten weitere Informationen zur Umstellung von Ihrem aktuellen G Suite-Abo auf eine der neuen Versionen veröffentlichen. Wenn Sie einen aktiven Vertrag mit fester Laufzeit bzw. einen Jahrestarif haben, bleibt Ihr Abo unverändert.

Sie können im Laufe der nächsten Monate auf eine der neuen Google Workspace-Versionen umstellen oder wenn Ihre laufende Verpflichtung endet.

Gibt es für Google Workspace Enterprise eine minimale oder maximale Nutzerzahl?
Nein. Es gibt keine Mindest- oder Höchstzahl. Sie können Enterprise-Versionen für beliebig viele Nutzer erwerben.
Mehr…
Inwiefern unterscheiden sich die neuen Google Workspace-Versionen von meinem G Suite-Abo?

Es gibt jetzt zwei neue Produktfamilien, die auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind:

  • Business-Produkte für kleine und mittelständische Unternehmen, die häufig schnelle Lösungen wünschen, die sie selbst verwalten können
  • Enterprise-Produkte für größere Organisationen mit komplexeren Implementierungsanforderungen oder dem Wunsch nach technischer Unterstützung im Laufe eines längeren Einkaufs- und Bereitstellungszyklus

Wenn Sie die Versionen vergleichen, sehen Sie die Funktionen der neuen Versionen und Ihres aktuellen Abos.

Kann ich G Suite Basic oder G Suite Business weiterhin kaufen?

Die neuen Google Workspace-Versionen sind die einzigen Abos, die Sie online erwerben können. Wenn Sie ein G Suite Basic- oder G Suite Business-Abo haben, wenden Sie sich bitte an den Google Workspace-Vertrieb, um zu besprechen, wie Sie am besten auf Google Workspace umstellen können.

Kann ich noch ein Upgrade von G Suite Basic auf G Suite Business durchführen?

Ja. Wenn Sie zurzeit ein G Suite Basic-Abo haben, können Sie während der Laufzeit ein Upgrade auf G Suite Business ausführen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, direkt ein Upgrade auf eine der neuen Versionen von Google Workspace Business oder Enterprise vorzunehmen.

Ändert sich der Preis für mein G Suite Enterprise-Abo, weil es jetzt Enterprise Plus ist?

Es gibt momentan keine Auswirkungen auf den Preis, den Sie für Ihr Abo bezahlen. Beim Jahrestarif oder dem Vertrag mit fester Laufzeit ändern sich die Kosten während der Laufzeit nicht. Wenn Sie den flexiblen monatlichen Tarif nutzen, melden wir uns in den kommenden Monaten rechtzeitig, bevor sich Ihre Rechnung ändert.

Wenden Sie sich an den Google Workspace-Vertrieb, um mehr über die neuen Google Workspace-Versionen zu erfahren.

Kann ich meinem G Suite-Abo noch weitere Nutzer hinzufügen?

Ja. Sie können Ihrem aktuellen G Suite-Abo weitere Nutzer hinzufügen. Ihre bestehenden G Suite-Abos und zugehörigen Dienste können Sie wie gewohnt weiternutzen, bis Sie zu einer der neuen Version wechseln.

Muss ich ein Upgrade ausführen, wenn ich mehr als 300 Nutzer in meinem G Suite Basic-Abo habe?

Wenn Sie mehr als 300 Nutzer haben, wenden Sie sich an den Google Workspace-Vertrieb, um zu besprechen, wie Sie am besten auf Google Workspace umstellen.

Muss ich ein Upgrade auf Business Plus durchführen, wenn ich Vault mit meinem G Suite Business-Abo verwende?
Wenn Sie Google Vault verwenden, kontaktieren Sie bitte den Google Workspace-Vertrieb, um zu besprechen, wie Sie am besten auf Google Workspace umstellen.
Was ist der erweiterte Support und wie kann ich ihn für meine Organisation nutzen?

Der erweiterte Support ist in den neuen Enterprise-Versionen inbegriffen. Wenn Sie Enterprise Plus bereits nutzen, erhalten Sie diese zusätzlichen Leistungen jetzt ohne weitere Kosten.

Wenn Sie den erweiterten Support für eine Google Workspace Business-Version oder Ihre alte G Suite-Version kaufen möchten, wenden Sie sich bitte an den Google Workspace-Vertrieb.

Google Workspace for Education, Google Workspace for Education Plus und Google Workspace for Nonprofits

Alle öffnen  |  Alle schließen

Worin unterscheiden sich Google Workspace und Google Workspace for Education?

Die mit Google Workspace angekündigten Änderungen gelten nur für Unternehmenskunden. Zwischen Google Workspace und Google Workspace for Education gibt es für Kunden ein paar Unterschiede.

  • Administration von Kommunikationsfunktionen: Die integrierten Kommunikationsfunktionen, z. B. die integrierte Ansicht von Meet in Gmail, sind zwar für Kunden von Google Workspace for Education verfügbar, müssen aber erst von einem Administrator aktiviert werden. Das erfordert eine Änderung der Einstellungen für den Google Chat-Dienst auf Chat bevorzugt. Weitere Informationen
  • Preise: Die neuen Versionen und Preise von Google Workspace gelten nur für Unternehmenskunden. An den Preisen unserer Versionen für Bildungseinrichtungen und Nonprofit-Organisationen ändert sich nichts.
  • Funktionen speziell für Bildungseinrichtungen: Google Workspace for Education bietet Tools, mit denen die spezifischen Anforderungen von Pädagogen erfüllt werden können, z. B. Plagiatsberichte, das Tool „Aufgaben“ und Google Classroom.
Haben sich die Produkte in Google Workspace for Education, Google Workspace for Education Plus oder Google Workspace for Nonprofits geändert?

Nein. In Google Workspace for Education und Google Workspace for Education Plus sind weiterhin die nützlichen Produkte enthalten, die Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler bzw. Studierende auch bisher verwendet haben Dazu gehören Google Classroom, das Tool „Aufgaben“, Gmail, Google Kalender, Google Drive, Google Docs, Google Tabellen, Google Präsentationen sowie Google Meet. Wir entwickeln diese Tools auch in Zukunft so weiter, dass sie den sich ändernden Anforderungen von Pädagogen entsprechen.

Google Workspace for Nonprofits ist weiterhin für teilnahmeberechtigte Organisationen verfügbar.

Weitere Informationen
Wurden die Preise für Google Workspace for Education, Google Workspace for Education Plus und Google Workspace for Nonprofits geändert?
Nein. Die Preise für Google Workspace for Education, Google Workspace for Education Plus und Google Workspace for Nonprofits wurden mit zur Bekanntmachung von Google Workspace nicht geändert.
Bietet Google weiterhin kostenlose Versionen von Google Workspace for Education an?
Ja. Google Workspace for Education ist für Bildungseinrichtungen weiter kostenlos. Außerdem verbessern wir auch weiterhin unser kostenloses, aber auch das kostenpflichtige Angebot für den Bildungsbereich.
Bietet Google weiterhin Produkte speziell für den Bildungsbereich an?
Ja. Google arbeitet auch in Zukunft daran, Produkte zu entwickeln, die den speziellen Anforderungen von Lehrkräften entsprechen.

AppSheet

Alle öffnen  |  Alle schließen

Was ist AppSheet?

AppSheet ist die Entwicklungsplattform in Google Cloud, mit der jeder ganz ohne Programmieren mobile und Desktop-Apps für die Zusammenarbeit erstellen kann. Mit Apps aus AppSheet können Nutzer Prozesse optimieren und die Arbeit insgesamt vereinfachen, z. B. Sicherheitsprüfungen durchführen, Aufträge bearbeiten, Bewerbungen bearbeiten und das Inventar verwalten. AppSheet steht für Google Workspace-Kunden bald als zusätzlicher Dienst zur Verfügung.

Google Workspace-Nutzer können Apps erstellen, mit denen Daten in Google Tabellen gelesen und aktualisiert bzw. Dateien in Google Drive gelesen, gespeichert und aufbewahrt werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.appsheet.com.

Mehr…
Welche Version von AppSheet erhalten Enterprise Plus-Kunden?

Enterprise Plus-Kunden erhalten Zugriff auf AppSheet Pro. Weitere Informationen zu AppSheet Pro finden Sie auf der Seite mit den Preisen für AppSheet.

Wenn Sie Hilfe beim Zugriff auf die AppSheet-Lizenzen in Ihrem Enterprise Plus-Abo benötigen, wenden Sie sich bitte an den Google Workspace-Support.

Können Kunden, die kein Enterprise Plus haben, AppSheet verwenden?
Andere Google Workspace-Kunden haben Zugriff auf die kostenlose Version von AppSheet, mit der Nutzer Prototypen von Anwendungen kostenlos erstellen können. Für andere AppSheet-Abotypen ist möglicherweise ein zusätzlicher Kauf erforderlich. Weitere Informationen
Wie erhalte ich Zugriff auf AppSheet, wenn ich Enterprise Plus verwende?

Der Zugriff auf AppSheet und das Erstellen von Anwendungen ist kostenlos. Wenn Sie Apps mit Nutzern teilen, ist jedoch ein AppSheet-Abo erforderlich. So verwenden Sie den Dienst:

  1. Gehen Sie zu appsheet.com.
  2. Melden Sie sich mit Ihren Google Workspace-Anmeldedaten in AppSheet an.

Bis November 2020 können Sie Zugriff auf das AppSheet Pro-Abo in Ihrem Enterprise Plus-Abo erhalten, indem Sie eine Anfrage beim Google Workspace-Support stellen. Danach ist der Zugriff auf AppSheet Pro automatisch verfügbar, wenn Sie sich mit Ihren Google Workspace-Anmeldedaten in AppSheet anmelden.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben