Daten einer Organisation exportieren

Falls Ihre Organisation Google nicht mehr nutzen möchte, können Sie die Daten der Nutzer mit dem Tool für den Datenexport in einem Schritt sichern. Das gilt für alle verwendeten Google-Produkte, z. B. Gmail, Google Kalender und Drive. Anschließend können Sie die Daten bei einem neuen Anbieter importieren. 

Sollen Nutzer ihre Daten selbst herunterladen, finden sie Hilfe im Artikel Daten herunterladen.

Um diese Aufgabe ausführen zu können, müssen Sie als Power User angemeldet sein.

Welche Daten umfasst der Export?

Aus den G Suite-Hauptdiensten, z. B. Gmail, Google Kontakte und Google Docs, werden die Daten aller aktiven Nutzer exportiert. Wenn Sie Cloud Identity verwenden, können Sie mit dem Tool für den Datenexport auch Daten aus Google Kontakte und Google Groups sichern.

Wichtig:

  • Wenn Sie das G Suite-Tool für den Datenexport verwenden, werden alle unterstützten Daten für alle aktiven Nutzer in Ihrer Domain exportiert. Sie haben keine Möglichkeit, nur einzelne Daten oder nur die Daten bestimmter Nutzer zu exportieren.
  • Die Daten gelöschter Nutzer lassen sich nicht exportieren. 
  • Einige neu erstellte Daten sind möglicherweise nicht im Export enthalten. 

Daten von Nutzern exportieren

Hinweis: Achten Sie darauf, die Daten der Nutzer Ihres Google-Kontos zu exportieren, bevor Sie es löschen.

  1. Öffnen Sie das Tool für den Datenexport.

    Tipp: Sie können auch über das Dashboard der Google Admin-Konsole auf das Tool zugreifen.

  2. Klicken Sie auf Export starten.

Abhängig von der Größe Ihrer Domain kann der Export mehrere Stunden dauern. Sie erhalten eine E-Mail, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Exportierte Daten ansehen

Klicken Sie in der Bestätigungs-E-Mail oder im Tool für den Datenexport auf Archiv öffnen.

Die exportierten Daten sind 30 Tage lang verfügbar. Danach werden sie endgültig gelöscht. 

FAQ

Kann ich die Daten meiner Nutzer noch einmal exportieren? 
Ja. 30 Tage nach Abschluss des letzten Exports können Sie einen weiteren Exportvorgang starten.  
Kann ich auch nur die Daten bestimmter Nutzer exportieren?

Nein. Wenn Sie das Tool für den Datenexport verwenden, werden die Daten aller Nutzer in Ihrer Domain exportiert. Sie haben auch nicht die Möglichkeit, nur bestimmte Datentypen zu exportieren.

Nutzer können verschiedene Datentypen selbst exportieren. Weitere Informationen finden Sie im Hilfeartikel Daten herunterladen.

Ich möchte nur E-Mail-Daten exportieren. Ist das mit dem Tool für den Datenexport möglich?

Nein. Sie können nicht angeben, welcher Datentyp exportiert werden soll. Der Export umfasst die Daten aller aktiven Nutzer in Ihrer Domain.

Nutzer können verschiedene Datentypen selbst exportieren. Weitere Informationen finden Sie im Hilfeartikel Daten herunterladen.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?